südwestinfo

Ausgabe September / Oktober 2019

Die Vorschau auf die Ausgabe November / Dezember 2019 finden Sie HIER

Die 61. Landesfotomeisterschaft Baden-Württemberg findet in Sinsheim statt

Liebe Fotofreunde,

Ausrichter der 61. Landesfotomeisterschaft ist der Fotoclub Sinsheim e.V.
Die ersten Vorbereitungen sind im Gange und der *Termin für die Preisverleihung und Präsentation ist auf den 25.04.2020 in der noch im Bau befindlichen Dr.-Siebert-Halle festgelegt.
Alle weiteren Termin befinden sich noch in der Abstimmung und werden in der Ausschreibung bekannt gegeben.
Die Ausschreibung zur Landesfotomeisterschaft wird rechtzeitig veröffentlicht.

Wolfgang Exler
Landesvorsitzender DVF BW

Aktuelle Informationen finden Sie auf der DVF Homepage

Deutsche Fotomeisterschaft in Kaufbeuren

Liebe Fotofreunde,

am 14. September 2019 fand der DVF Verbandstag in Kaufbeuren statt. Wie auch schon on den Vorjahren war die Auseinandersetzung des Verbands mit dem Finanzamt ein Diskussionsthema. Hintergrund dieser Diskussion ist die Besteuerung der Zeitschrift Photographie. Vom Finanzamt werden andere Beträge als steuerliche Grundlage ange-setzt als nachweißlich zwischen dem Verlag und dem DVF fliesen. Wann dieses Thema beendet wird steht leider immer noch nicht fest, aus meiner Sicht ist der Verband hier der Willkür einzelner Finanzbeamter ausgeliefert und vermutlich wird sich die ganze Ange-legenheit erst durch ein Finanzgericht klären lassen. Was jedoch jetzt schon abzusehen ist, ist das die Auswirkungen auf die zur Zeit an Mitglieder versandte Zeitschrift Photo-graphie haben wird, wie dieses Auswirkungen aussehen werden ist auch von der Fi-nanzgerichtentscheidung abhängig. Ich will hier jedoch keinen Raum für Spekulationen schaffen sondern lediglich die aktuelle Lage nicht verschweigen.
Einige Ehrungen und Preisverleihungen wurden auf dem Verbandstag durchgeführt, die Ergebnisse bzw. die Links dazu wurden ja bereits in der vorherigen SWI veröffentlicht.

Der Ausrichter der Landesfotomeisterschaft 2019, der Laupheimer Fotokreis e.V. war die-ses Jahr auch der Ausrichter der Süddeutschen Fotomeisterschaft und der Norddeut-schen Fotomeisterschaft. Die ursprünglichen Bedenken beide Fotomeisterschaften in einem Club durchzuführen haben sich als unbegründet herausgestellt. Als Landesvor-sitzender möchte ich mich an dieser Stelle ganz besonders bei den vielen Helfern und Organisatoren im Laupheimer Fotokreis e.V. für die Ausrichtung der Süddeutschen Fo-tomeisterschaft bedanken. Leider mussten in diesem Jahr Einsendungen disqualifiziert werden was ebenfalls zu Diskussionen während dem Verbandstag führte. Der DVF Prä-sident Wolfgang Rau hat dieses zum Anlass genommen durch die sachkundigen Beauf-tragten im DVF klare und verständliche Richtlinien und Regeln bezügliche Plagiaten für zukünftige Fotowettbewerbe ausarbeiten zu lassen. Auch bei den Landesfotomeister-schaften wurden in der Vergangenheit Einsendungen disqualifiziert das Teilnehmer Werke einreichten welche schon in Vorjahren zu einer Landesfotomeisterschaft einge-reicht und angenommen wurden. Auch das Einreichen eines Einzelbildes aus einer be-reits angenommenen Serie ist nicht zulässig und führt zu einer Disqualifikation. Bisher gab es keine Regelung wie mit den anderen Werken eines Teilnehmers verfahren wer-den soll, auch dieses wurde auf dem Verbandstag diskutiert. Die neue Regelung wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit so definiert werden, das bei Disqualifikation eines Werkes nicht nur dieses eine Werk sondern der Teilnehmer insgesamt vom jeweiligen Wettbe-werb ausgeschlossen wird. Auch eine Sperre für eine Teilnahme über einen längeren Zeitraum ist nicht auszuschließen. Daher sollte jeder Teilnehmer aus eigenem Interesse vermeiden Werke einzureichen welche bereits eine Annahme erzielt hatten.

Wolfgang Exler
Landesvorsitzender DVF BW

DVF - SNAPSHOT - DEUTSCHLANDS BESTER JUNGFOTOGRAF 2019

Der DVF Snapshot-Wetbewerb ist entschieden, die Ergebnisse finden Sie auf der DVF Webseite

Süddeutsche Fotomeisterschaft 2019

Der Laupheimer Fotokreis richtet 2019 die Süddeutsche Fotomeisterschaft aus und präsentiert die Ausstellung der Siegerbilder ab 16.11.2019 bis zum 06.01.2020 im Museum Schloß Großlaupheim.

Der SFM Wettbewerb ist entschieden.
Alle Informationen auf der dVF Homepage:

Erster Bericht

Ergebnisse

Die SFM 2019

DVF Themenwettbewerb 2019 / 2020 BW

Das Thema des Wettbewerbs ist: “Leben in Deutschland – Fankultur” die Aufgabe für den Themenwettbewerb 2019/20

Der Fotowettbewerb für DVF-Mitglieder steht immer unter dem Leitsatz “Leben in Deutschland”. Dementsprechend dürfen auch nur Fotos eingereicht werden, die in Deutschland aufgenommen wurden.
In dieser Runde erwarten wir Bilder zum Thema “Fan-Kultur”. Pro Autor/in sind vier Arbeiten zugelassen, die als JPG-Datei über das Upload-Tool hochgeladen werden müssen.
Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen.
Im Gegensatz zu den Vorjahren entfällt der Vorentscheid auf der Ebene der DVF-Landesverbände. Dies haben die Mitglieder des DVF-Gesamtvorstands (Präsidium, Landesvorsitzende, DVF-Beauftragte) in ihrer Sitzung vom 14. April 2018 beschlossen.

Hier die Ausschreibung

Der DVF vergibt neben den Retina-Punkten für Annahmen, Urkunden und Medaillen folgende Preise: eine Goldmedaille + 250 € – zwei Silbermedaillen + je 200 € – drei Bronzemedaillen + je 150 € und sechs Urkunden.

Wir wünschen allen Teilnehmern/innen viel Erfolg.
Wolfgang Elster

DVF LOGOs

Wenn sie DVF Logos zukünftig auf Flyer, Plakaten, oder sonstigen Werbeträgern und Informationsmaterialien, oder das DVF Logo auf in Ihren Briefkopf verwenden, dann schauen Sie unbedingt auf:
Informationen zu den DVF LOGOs

Falls Sie vorhaben vom Landesverband BW eine finanzielle Unterstützung für Ihre Ausstellungen, Workshops, Wettbewerbe und andere Aktionen zu beantragen, dann lesen Sie unbedingt auf der selben Seite auch die Ausführungen unter “Finanzielle Unterstützung für fotografische Aktivitäten”.