südwestinfo

Ausgabe Mai / Juni 2020

Die Vorschau auf die Ausgabe Juli / August 2020 finden Sie HIER

IRIS Punkte 2020

Punkte / Nadeln / Medaillen der DVF-Mitglieder im DVF-Landesverband Baden-Württemberg
Jetzt mit den Punkten der Landesfotomeisterschaft 2020 Baden-Württemberg

IRIS Punkte-Liste Stand 10.05.2020 (PDF Datei)

Hinweis:
Die Spalten früherer Jahre sind in dieser Liste ausgeblendet, damit die Zahlen nicht gar zu klein im Dokument sind.
Die in diesem Zeitraum erzielten Punkte sind aber mitberechnet und als Summe in der Spalte “Aktuelle Summe” und auch bei der Vergabe der IRIS Nadeln und Medaillen berücksichtigt.

In der IRIS Liste sind nur noch diejenigen DVF Mitglieder aufgelistet die derzeit aktuell auch DVF Mitglied sind.

Fotogalerien und Videodateien der LAFO 2020 BW

Die Fotogalerien der Landesfotomeisterschaft 2020 Baden-Württemberg finden Sie HIER
Den Link zum Herunterladen der Videodateien ist ebenfalls hier zu finden.

31. Bezirksfotoschau der DVF Bezirke "Rhein-Neckar" und "Nordbaden"

Liebe Clubvorsitzende und Fotofreunde,

für die Durchführung der BEFO 2020 standen ursprünglich 5 Möglichkeiten zur Verfügung.
Nach einigen Rückmeldungen der Clubs in den Bezirken und reiflicher Überlegung bin ich zu der Meinung gekommen in Zeiten der Corona Krise eine ONLINE BEFO durchzuführen.

In der Anlage die Ausschreibung für die BEFO 2020 mit der Bitte diese auch an Eure Mitglieder weiter zu leiten, vielleicht entscheidet ja der eine oder andere Club sich doch noch zu beteiligen, was doch angesichts der Corona Ausgangsbeschränkungen für die Clubmitglieder eine sinnvolle Beschäftigung wäre mal ihren Bildbestand zu durchforsten und einige Bilder für die BEFO Galerie heraus zu suchen.

Da die Anzahl der Bilder mit maximal 50 pro Club möglich ist, können doch auch diejenigen Clubs mit allen Mitgliedern teilnehmen, die eine größere Mitgliederanzahl haben.

BEFO Ausschreibung PDF Datei

Es grüßt Euch mit “Gut Licht”
Bruno Erni ESDVF
komm. Bezirksleiter der DVF Bezirke “Rhein-Neckar” und “Nordbaden”
Tel.: 06223 / 40877

Biennale für aktuelle Fotografie 2020

Wiedereröffnung – The Lives and Loves of Image- Biennale für aktuelle Fotografie 2020

Die Ausstellungen der Biennale öffnen wieder!
Ganz so dicht wie bei der Eröffnung im Februar könnt ihr euch natürlich nicht durch die Ausstellungen bewegen, dafür habt ihr nun aber ganz viel Platz, um euch die wunderbaren Arbeiten der Künstler*innen ganz genau anzuschauen.
Wir freuen uns auf euch! Und vergesst eure Masken nicht…

Ab Mittwoch, den 6. Mai sind wieder geöffnet:
Heidelberger Kunstverein und Port 25 – Raum für Gegenwartskunst
Alle weiteren Häuser folgen nach und nach. Informiert euch vor eurem Besuch bei den jeweiligen Häusern über die Sicherheitsmaßnahmen.

Wiedereröffnung und Laufzeiten

Reiss-Engelhorn-Museen,
Museum Weltkulturen D5
Reconsidering Icons
12.05.2020 – 28.06.2020

Heidelberger Kunstverein
Yesterday’s News Today
06.05.2020 – 31.05.2020

Kunsthalle Mannheim
Walker Evans Revisited
08.05.2020 – mindestens bis / to at least 21.06.2020

Kunstverein Ludwigshafen
All Art is Photography
voraussichtlich ab / expected from 12.05.2020 – 28.06.2020

Port25 – Raum für Gegenwartskunst
Between Art and Commerce
06.05.2020 – 28.06.2020

Wilhelm-Hack-Museum
When Images Collide
voraussichtlich ab / expected from 12.05.2020 – 13.09.2020

Biennale für aktuelle Fotografie 2020

Virtueller Rundgang

Katalog zur Biennale 2020 The Lives and Loves of Images

Den Katalog zur Biennale könnt ihr nun auch wieder in den Ausstellungshäusern für 19,90 € erwerben oder weiterhin unter info@biennalefotografie.de (zzgl. Versandkosten) bzw. für 25 € im Buchhandel

Die Biennale für aktuelle Fotografie 2020 findet unter der Schirmherrschaft der Kulturstaatsministerin Monika Grütters statt.

Unsere Faszination für Fotografie liegt in unserem gespaltenen Verhältnis zu ihr: Einerseits lieben wir Fotos als Erinnerungsspeicher, Ikonen und Pressebilder. Andererseits stehen wir der Fotografie und ihrer manipulativen Kraft skeptisch gegenüber. Die Biennale für aktuelle Fotografie 2020 mit dem Titel The Lives and Loves of Images spürt dem Eigenleben der Bilder und unserem ambivalenten Verhältnis zu ihnen nach.

Kuratiert von David Campany

Fotoprojekt „Pandemie“

Wer hat Interesse an einer fotografischen Aktion zum Thema „Pandemie“ (Arbeitstitel)?

Diese pandemie-bestimmte Zeit fordert die fotografische Kreativität heraus.
Wie könnte man sie zu einem Projekt bündeln, das zu Veröffentlichungen (Print, soziale Medien, Ausstellung(en),…) mit größerer Reichweite führt?
Das Grundkonzept sieht eine Kombination aus fotokünstlerischen oder dokumentarischen Bildern mit Text/Bildunterschriften vor.
Wer hat Lust und Interesse an der weiteren Ideen-Entwicklung, Planung und Gestaltung eines solchen Projekts?

Interessenten mögen sich bitte mit mir in Verbindung setzen.

Burghard Rauschelbach2
Friedrichshafen,
T: 07541-41007
M: 0170-245 6800

Alle Informationen zum Kunstsommer finden Sie unter:

Kunstsommer
und
Schwabenakademie

Wegen der COVID-19-Pandemie wurde der Termin von Mai 2020 auf Mai 2022 verschoben.

Treffpunkt Digitale Fotografie und Bildbearbeitung

Aktuelle Informationen zum Digitreff finden Sie HIER