südwestinfo

Vorschau auf die Ausgabe September / Oktober 2021

Die aktuelle Ausgabe Juli / August 2021 finden Sie HIER

DVF Newsletter 02/2021 - Süddeutschen Fotomeisterschaft 2021

Wir stehen kurz vor dem Einsendezeitraum zur Nord- und Süddeutschen Fotomeisterschaft 2021 und möchten alle unsere Mitglieder zu dem traditionellen Print-Wettbewerb des Deutschen Verbands für Fotografie e.V. einladen. Das sind die Eckpunkte der NFM und SFM:

NFM-Veranstalter: DVF RHEINLAND für die Landesverbände Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern – Nordmark – Westfalen – Rheinland – Hamburg

SFM-Veranstalter: DVF SAARLAND für die Landesverbände Hessen/Rheinland-Pfalz – Saarland – Baden-Württemberg – Bayern – Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen

Gemeinsame Sparten der NFM und SFM:
A – SCHWARZWEISS (ohne Tonungen)
B – FARBE
C – FOODESSEN & TRINKEN

Auszeichnungen in den Sparten:
1. Platz: Medaille
2. Platz: Medaille
3. Platz: Medaille
4.und 5. Platz: Urkunden

Preise der Autorenwertung:
1. Platz: “Nord/Süddeutscher Fotomeister” Trophäe, Urkunde, 250,00 EUR
2. Platz: Trophäe, Urkunde, 200,00 EUR
3. Platz: Trophäe, Urkunde, 100,00 EUR

Preise der Clubwertung:
1. Platz: “Nord/Süddeutscher Clubmeister“ Trophäe, Urkunde, 250,00 EUR
2. Platz: Medaille und Urkunde, 200,00 EUR
3. Platz: Medaille und Urkunde, 100,00 EUR

Pro Sparte darf nur ein Bild, im Passepartout 40 × 50 cm montiert, eingereicht werden. Jeder Autor muss in allen Sparten teilnehmen. Gemeinsamer Einsendezeitraum und Onlineregistrierung:
17. Mai – 5. Juni 2021

Die genauen Teilnahmebedingungen, Teilnahmeformulare und weitere Informationen zu den Veranstaltungen sowie zu den Jury-Mitgliedern finden Sie auf den jeweiligen Internetseiten zur Nord- und Süddeutschen Fotomeisterschaft 2021. Wir wünschen allen Teilnehmer*innen viel Erfolg:

SFM-INFO auf der DVF Homepage

DVF-Mitgliederforum

Der DVF-Landesverbands Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern hat ein DVF-Mitgliederforum eröffnet.
Das Interesse hierfür schien nicht nur im LV1 zu bestehen, so dass dieses Projekt zunächst versuchsweise started.

Es besteht die Hoffnung, dass das Forum regen Zuspruch erfährt und mit der Zeit eine lebendige Plattform für den Informations- und Wissensaustausch zwischen vielen Mitgliedern des DVF wird.

Alle Mitglieder des DVF sind also herzlich eingeladen, sich mit ihren Fragen, Antworten und Beiträgen zu beteiligen.
DVF-Mitgliederforum

Mit freundlichen Grüßen
Stefan Müller

Landesfotomeisterschaft Baden-Württemberg 2021

Die Corona Pandemie und die Verordnungen des Landesregierung Baden-Württemberg hatten leider alle Veranstaltungen der Landesfotomeisterschaft Baden-Württemberg im letzten Jahr verhindert.
Ein Ende der Pandemie ist leider noch nicht abzusehen, daher wurde auch bereits die Laupheimer Fototage 2021 abgesagt.
Die vorgesehene Preisverleihung der Landesfotomeisterschaft kann daher auch nicht im Rahmen dieser Fototage stattfinden, eine Planung ist aktuell leider einfach nicht sinnvoll möglich. Der Landesverband Baden-Württemberg wird daher die Landesfotomeisterschaft 2021 ausschließlich als Online-Wettbewerb ohne Veranstaltungen zur Preisverleihung und öffentliche Jurierung durchführen.
Es ist vorgesehen in diesem Jahr den Beschluss umzusetzen eine Orientierung an der Deutschen Fotomeisterschaft bei den Regeln und Themen zu realisieren.

Wolfgang Exler
DVF Landesverband Baden-Württemberg

17. Laupheimer Fototage

Liebe Fotofreunde,

wir haben beschlossen, unsere 17. Laupheimer Fototage im Frühjahr 2023 auszurichten.
Den genauen Termin haben wir noch nicht festgelegt.

Es grüßt Euch
Otto Marx

DEUTSCHE FOTOMEISTERSCHAFT 2021

Die Ausschreibung und alle Informationen finden Sie HIER

Ersatz für den Landesentscheid des Themenwettbewerbs 2021

Auf Bundesebene wurde im DVF beschlossen, den Landesvorentscheid des Themenwettbewerb zu streichen. Das hatte zur Folge, das es nur den Wettbewerb einer Landesfotomeisterschaft gibt bei denen es den Mitgliedern eines DVF Landesverband möglich war IRIS Punkte zu sammeln.
Aus diesem Grunde wurde vom DVF Gesamtvorstand beschlossen, jedem Landesverband einen weiteren Wettbewerb zu ermöglichen in welchem IRIS Punkte gesammelt werden können. Wenn nun allerdings ein Landesverband keinen zweiten Wettbewerb durchführt, sind theoretisch die Mitglieder in diesem Landesverband gegenüber Mitgliedern aus anderen Landesverbänden benachteiligt. Daher wollen wir im Landesverband Baden-Württemberg schnellstmöglich eine zweite Möglichkeit schaffen.

In der kürze der Zeit wird es in diesem Jahr dadurch umgesetzt, dass die Einsendungen zum Themenwettbewerb der Mitglieder aus dem Landesverband Baden-Württemberg zu einer separaten Jurierung auf Landesebene herangezogen werden.
Dieses Vorgehen würde dem weggefallenen Verfahren recht nahe kommen und liese sich auch in der aktuellen Situation rasch umsetzen.

Wolfgang Exler
DVF Landesverband Baden-Württemberg

Der DVF Themenwettbewerb 2022 unter dem Motto “Leben in Deutschland” hat das Thema “Zuhause”. Vom 13.12.2021 bis zum 04.01.2022 können sich DVF-Mitglieder mit vier Bildern an dem Fotowettbewerb beteiligen.
Einen Tag vor dem Einsendeschluss des Themenwettbewerbs 2021 (Jugendszene) veröffentlichen wir die Ausschreibung zum Themenwettbewerb 2022.
Wie in den Vorjahren sind nur Aufnahmen zulässig, die in Deutschland entstanden sind. Ferner sind auch in der neuen Runde keine sog. Composings (siehe Teilnahmebedingungen) zugelassen. Fotos, die schon bei einem der Themenwettbewerbe angenommen wurden, kommen nicht in die Wertung. Neben den RETINA-Punkten für Fotowettbewerbe auf DVF-Bundesebene winken für die Teilnehmer*innen folgende Preise:

Preise für Autoren:
• 1 Goldmedaille + EUR 250
• 2 Silbermedaillen + je EUR 200
• 3 Bronzemedaillen + je EUR 150
• 6 Urkunden

Preise für die DVF-Landesverbände:
Die drei nach Retina-Punkten erfolgreichsten DVF-Landesverbände erhalten je eine Gold-, Silber- und Bronzemedaille (Annahme = 1 Punkt, Annahme + Urkunde = 2 Punkte, Annahme + Medaille = 3 Punkte).

Eine Doppelvergabe von Platzierungen ist nicht vorgesehen. Bei einem Punktegleichstand entscheiden die Anzahl der Medaillen, Urkunden bzw. Annahmen. Sollte danach noch Gleichstand bestehen, muss die Jury erneut die Rangfolge festlegen. Dies gilt für die Einzel- und Clubwertung gleichermaßen.

Der Ort und der genaue Zeitpunkt für die Ausstellungseröffnung mit der Preisverleihung im Frühjahr 2022 stehen noch nicht fest. Wir wünschen allen Fotografen*innen gute Einfälle zur Umsetzung des Themas und viel Erfolg.

Alle Informationen und die Ausschreibung

Wolfgang Elster