südwestinfo

Ausgabe November / Dezember 2019

Die Vorschau auf die Ausgabe Januar / Februar 2020 finden Sie HIER

Jurierung der Bezirksfotomeisterschaft 2019 DVF-Bezirk „Schwäbische Alb“

Fotofreunde Ofterdingen/Steinlachtal e.V.

Präsentation der 80 besten Aufnahmen am 23.11.2019 ab 16:30h im Rathaus Ofterdingen, Rathausgasse 2
324 Fotografien von ??? Fotoclubs wurden eingereicht.
Die 1. Vorsitzende der Fotofreunde Ofterdingen, Marion Müller, konnte bekannte Fotografen vom Fotoclub Obersulm als Juroren gewinnen: Reinhard Becker, Achim Köpf und Hermann Mohr.
Die Juroren waren von der Qualität der Aufnahmen begeistert und sie taten sich schwer mit dem Aussortieren.
Bei der ersten Runde reduzierten sich die Bilder auf 180. Da nur 80 Fotografien von Erwachsenen und Jugendlichen angenommen werden konnten, mussten in der zweiten und dritten Runde auch sehr gute Motive aussortiert werden.

Hier die Gewinner:
Jugendliche:
1. Platz Emily Holder, Fotofreunde Hechingen: „Wenn man merkt, es regnet bunt“
2. Platz Katharina Böse, Fotofreunde Ebingen: „Zwergmanguste“

Erwachsene:
1. Platz Patrick Weniger, Photoworks Freudenstadt: „Granny Rock“
2. Platz Friedrich Schmollinger, Fotofreunde Ofterdingen/Steinlach: „Face to Face“
3. Platz Joachim Wolfer, Fotofreunde Ofterdingen/Steinlach: „Löwe“
4. Platz Bettina Nädele, Fotofreunde Balingen: „The King“
5. Platz Christoph Günther, Photoworks Freudenstadt: „Anlauf“

Jurorenpreis:
Günther Schwenger, Fotofreunde Hechingen, „Ballett“ – Juror Reinhard Becker
Bettina Nädele, Fotofreunde Balingen, „Beautiful Girl“ – Juror Hermann Mohr Juror
Markus Kammerer, Photoworks Freudenstadt: „Waiting Forever“

Einen ausführlichen Bericht und weitere Fotos finden Sie auf der südwestinbfo der Vorschau Januar / Februar 2020

Die Juroren Hermann Mohr, Reinhard Becker und Achim Köpf vom Fotoclub Obersulm mit Bezirksleiter Siegmar Riede und Stellvertreterin Marion Müller mit den Siegerbildern.

Liebe fotofreunde,

die Webseite des Fotoclub Albershausen e.V. wurde aktualisiert.

Nächster Termin ist am 5. November Bild des Monats
Gäste sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos.
Alle weiteren Termine – siehe Webseite

Ergebnisse zum Wettbewerb “Grafik in der Landschaft”:
Das neue Mitglied Uli Brüderlin, den wir herzlich willkommen heißen, belegte gleich bei der ersten Wettbewerbsteilnahme die ersten drei Plätze. Den dritten Platz teilt er sich mit Peter Kleinknecht.

Auf der Webseite sind die PDF-Präsentationen zu den Wettbewerben mit allen eingereichten Bilder zu sehen.

Mit freundlichen Grüßen
Fotoclub Albershausen e.V.
J. Thomas Schmelzer
eMail

Wie immer alle zwei Jahre haben wir auch dieses Jahr wieder eine Fotoausstellung.

Sie findet statt an dem Wochenende Sa/So, den 16./17.11.2019, jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr in der Kulturhalle der Gemeindehalle, 73575 Leinzell

Gezeigt werden circa 100 Bilder (30×45 Papier, im Passpartout und Bilderrahmen) unserer aktiven Fotografen (ca. 12 Autoren) mit den verschiedensten Themen.

Am Samstag um 14:00 Uhr ist offizielle Begrüßung mit einem kleinen Umtrunk.
Am Sonntag gibt es Weißwurstfrühstück und Kaffee und Kuchen.

Die Bilder werden, wie schon in den letzten Jahren, nach der Ausstellung im Stiftungshof Haubenwasen in Pfahlbronn in den Fluren zu einer Dauerausstellung installiert.

Bitte macht diese Information in euren Clubs bekannt, indem ihr sie in eurem Verteiler weitersendet und das beiliegende Plakat geeignet verwendet.

Herzlichen Dank und viele Grüße aus Leinzell
Christoph Kraft

Multimedia-Audiovisionsschau von Susanne & Ralf Walter

Fotos: Elemente der Erde von Susanne & Ralf Walter

Elements of Earth – Elemente der Erde
Multimedia-Audiovisionsschau von Susanne & Ralf Walter

Freitag, 22. November 2019, 19.00 Uhr, Karl-Saal, Kulturzentrum Kloster Herbrechtingen

Die beiden Multimedia-Produzenten und Fotografen Susanne & Ralf Walter laden mit Elements of Earth auf eine Reise in die Welt der Elemente der Erde ein. Wasser, Luft, Erde und Feuer – die Schönheiten der Natur werden mit traumhaften Bildern und beeindruckenden Filmaufnahmen, vorwiegend in Island, Schottland und an der Nordsee aufgenommen, auf einer Großbild-Leinwand, mit einem mitreißenden Soundtrack präsentiert und mit Poetik aus der Feder von Susanne Walter untermalt. Tosende Wasserfälle, glitzernde Meereswellen, traumhafte Wolkenbilder, von den Elementen Wasser und Feuer gezeichnete Landschaften – diese Bilder schaffen eine atemberaubende Atmosphäre, ziehen in den Bann der Elemente der Erde, erzählen von einer Welt umwerfender Natur und hinterlassen unvergessliche Eindrücke.
Eintritt: 8,00 €

Susanne & Ralf Walter

Fotoausstellung von Susanne & Ralf Walter

Foto: Jökulsarlon von Ralf Walter

Farben des Nordens
Fotoausstellung von Susanne & Ralf Walter

Freitag, 22. November 2019 – Freitag, 17. Januar 2020, Foyer + Parlatorium, Kulturzentrum Kloster Herbrechtingen

Vorwiegend die Landschaften im Norden Europas haben es Susanne & Ralf Walter angetan. Vor einigen Jahren besuchten sie das ursprüngliche und wilde Island, um dort Aufnahmen dieser besonderen landschaftlichen Schönheit zu machen.
„Farben des Nordens“ – die Braun- und Grüntöne der zerklüfteten Erde, das Grau des vom Wind gepeitschten Meeres, das zarte Grün und Blau des Eises, das Weiß und Schwarz der Gletscher und Lavafelder, die bunten Farbtöne an den heißen Quellen und den herrlichen Wasserfällen – eine Auswahl der schönsten Fotografien als hochwertige Panoramen und Kunstdrucke zeigen die vielfältige Farbpalette einer Natur von atemberaubender Schönheit.
Eine zusätzliche Idee der beiden Fotografen sind die passend zum Thema „Farben des Nordens“ zu den einzelnen Bildern erstellten „Colour transects“ – das sind Farbpaletten, die die Farbvielfalt und Farbtöne des einzelnen Bildes zeigen, um dem Betrachter farblich das Bild auf eine besondere Weise näher zu bringen.

Fotoausstellung „Farben des Nordens“ von Susanne & Ralf Walter

Fototreffen der Fotogruppe Möhringen

In eigener Sache zu den nächsten Treffen, von Dezember 2019 bis April 2020.

Hier nun die Termine der nächsten Treffen. Bitte in Eurem Kalender vermerken:
13. Treffen – 06.12.2019 – Jubiläumsveranstaltung, 1 Jahr FGM
14. Treffen – 10.01.2010
15. Treffen – 28.02.2020
16. Treffen – 03.04.2020 – ab hier wieder regelmäßig jeden 1. Freitag im Monat.

Wir suchen Themen, die euch interessieren.
Teilt uns mit, was ihr in den nächsten Veranstaltungen gerne sehen möchtet.
Was brennt euch fotografisch auf der Seele, worüber sollen wir uns austauschen?
Vorschläge sind herzlich willkommen.

WO ?
ACHTUNG:
neuer Veranstaltungsort
In der Lobby der Interface AG
Zettachring 8
70567 Stuttgart

Stammtisch nach dem Fotoabend
auf vielfachen Wunsch werden wir uns nach dem Fotoabend, ab 21:00 Uhr, zu einem gemütlichen Beisammensein im Restaurant AVIATIK, im Hotel Achat treffen.
Wer möchte kann dort noch bis 22:00 Uhr essen, trinken geht länger.
Hier geht’s zum Restaurant:

Da sich die Teilnehmerzahl in den letzten Treffen stark reduziert hat, überlegen wir das Lokal zu wechseln.
Vorschläge gerne beim nächsten Treffen.

DU möchtest am Treffen teilnehmen?
Dann klick doch einfach auf die Email-Adresse unter diesem Text und sag uns wer Du bist und ob Du teilnehmen möchtest.
So können wir einfach besser planen

HIER kannst Du uns erreichen, wenn Du ganz allgemeine Fragen hast

Fotos, Fotos, Fotos ….

bringt Eure liebsten Urlaubsfotos, Eure besten Schnappschüsse, Eure besten, selbstgemachten Videos mit.
Habt Ihr ein neues Fotobuch? Mitbringen !
Lasst uns locker über Fotografie, Technik und Erfahrungen aus den letzten Monaten reden.
Lasst uns teilhaben an Euren Erfahrungen.

WIR freuen uns auf Dich
Liebe Grüße
Deine Fotogruppe Möhringen

Von Motorsport bis Kürbis

Sportfotografie, die IDM auf dem Hockenheimring
Klaus Tesching war vom 27.09. bis 29.09.2019 eingeladen, das Motorad Racing Team TGRT-Racing e.V. zu begleiten.
Mit offiziellem, akkreditiertem Zugang sind so Fotos gelungen, die einem normalen Zuschauer verwehrt bleiben.
Klaus Tesching zeigte in der Fotogruppe Möhringen Videos und Fotos aus diesem Rennen, einschließlich einem Live Video aus dem Rennen, aus Sicht des Motorradfahrers. 

Kürbisregatta Ludwigsburg
Rita und Klaus Tesching zeigten in der Fotogruppe Möhringen Bilder aus der diesjährigen Kürbisausstellung und der Kürbisregatta.

Spende an den "Alternativen Wolf- und Bärenpark"

Am Samstag, den 12.10.2019 wurden bärenstarke 807,37 € Spendeneinnahmen offiziell an den Alternativen Wolf- und Bärenpark im Schwarzwald übergeben. Bei diesem Ausflug waren 10 Jugendliche dabei.
Die Jugendgruppe des Fotoclub Obersulm e.V. hat während Ihrer Fotoausstellung beim Umweltfotofestival in Zingst im Mai 2019 mit Hilfe von über 2000 Besuchern diese unglaublich tolle Spendensumme gesammelt. Der unermüdliche Einsatz der Jugendlichen, ihr Tierschutzprojekt vorzustellen und die Besucher dafür zu sensibilisieren, zahlte sich aus. Im Bärenpark finden Bären und Wölfe aus schlechter Herkunft wie Zirkus, verlassenen Zoos, Restaurants etc. ein neues Zuhause in einer großzügigen Freianlage in naturnaher Haltung.
Die Parkleitung Frau Reimann bot uns einen Blick hinter die Kulissen des Bärenparks und dankte uns herzlich auch im Namen der Tiere. Bei der Führung bekamen wir einen Einblick in die jeweiligen Schicksale der Tiere und konnten uns über die positiven Entwicklungen der Tiere freuen und dabei schöne Fotos machen.
Wir sind uns ganz sicher, dass dieses Spendengeld unglaublich gut ankommt.
Besuchen auch Sie die Bärenparks in Worbis/Thüringen und in Bad Rippoldsau-Schapbach/Schwarzwald und unterstützen damit die Arbeit des Tierschutzprojektes.

Text und Fotos: Susanne Kaufmann Jugendleiterin

Gruß aus Obersulm von Susanne

Susanne Kaufmann
Jugendleiterin
Fotoclub Obersulm e.V.
Tel 07130-451864

Fotoexkursion ins Salzbergwerk unserer Jugendgruppe

Am Samstag, den 28.09.2019 trafen sich 12 Jugendliche des FCO`s vormittags in Sülzbach und fuhren gemeinsam mit einigen Erwachsenen nach Bad Friedrichshall um im Salzbergwerk zu fotografieren.
Zu aller erst haben wir ein Gruppenbild gemacht. Danach sind wir mit dem Aufzug 180 m unter die Erde gefahren. Anschließend sind wir fotografieren gegangen, ob alleine oder in kleinen Gruppen. Wir haben viele schöne Sachen gesehen, beispielsweise riesige Maschinen zum Salzabbau oder Skulpturen. Es gab sogar eine simulierte Explosion mit Effekten in einem Stollen.
Am Ende des 1,5 km langen Rundweges haben sich Annika und Joana bereit erklärt, Models für uns zu sein. Dadurch konnten wir nochmal schöne Motive einfangen.
Alles im allem war es eine sehr gelungene Exkursion, wo unter anderem gute Fotos für Wettbewerbe entstanden sind.

Fotos vom der Fotoexkursion

Text von Sara-Delia Radu und Paul-Richard Kaufmann
Fotos: Name eingebunden

Susanne Kaufmann
Jugendleiterin
Fotoclub Obersulm e.V.
Tel 07130-451864

Foto-Ausstellung
Jerg Ratgeb Skulpturenpfad – Fotografische Impressionen

Die Aussstellung ist noch bis zum 29.01.2020 zu sehen.

Der Jerg Ratgeb Skulpturenpfad ist eine einzigartige Freiluft-Ausstellung von hochkarätigen Werken bekannter zeitgenössischer Künstler. Die 25 Skulpturen wurden speziell zum Andenken an Jerg Ratgeb geschaffen und im Stadtbereich von Herrenberg installiert.
Ratgeb war am Bauernkrieg beteiligt und wurde zum Tode verurteilt und durch Vierteilung hingerichtet.
Quelle Skulpturenpfad-herrenberg

Flyer (PDF Datei)

Ausstellungsort: Galerie im Kulturzentrum
Volkshochschule Herrenberg, Tübinger Str. 38-40
Ausstellungsdauer: 24.10.2019 – 29.01.2020
Öffnungszeiten Galerie im Kulturzentrum:
Tübinger Str. 38: Mo. bis Fr. 12:00 – 17:30 Uhr
Tübinger Str. 40: Mo. bis Fr. 8:00 – 18:00 Uhr

Der Fotoclub Objektiv Herrenberg freut sich auf Ihren Besuch.
Ingrid Andor, 1. Vorsitzende

Bezirksfotomeisterschaft Schwäbische Alb 2019

Liebe Fotofreunde des DVF-Bezirkes Schwäbische Alb,

wir möchten alle Mitglieder der Bezirksvereine recht herzlich einladen, an der diesjährigen Bezirksfotomeisterschaft 2019, die als Papierbildwettbewerb durchgeführt wird, teilzunehmen.
Dankenswerterweise haben die Fotofreunde Ofterdingen-Steinlachtal die Ausrichtung des Wettbewerbes übernommen.

Zur DVF-Bezirkskonferenz am Samstag, den 23.11.2019 ab 14.00 Uhr ins Vereinszimmer der Burghofhalle Ofterdingen, Schulstraße 3, darf ich jetzt schon herzlich einladen.

Die Vernissage und Siegerehrung des Wettbewerbes findet im Anschluss an die Bezirkskonferenz ab ca. 16.30 Uhr im Rathaus Ofterdingen, Rathausgasse 2, statt.
Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Aktuelle Informationen finden Sie HIER

Gutes Licht und viel Erfolg bei der Bezirksfotomeisterschaft wünschen Euch
Marion Müller 1. Vorsitzende Fotofreunde Ofterdingen-Steinlachtal e.V. 1983
Siegmar Riede DVF-Bezirksleiter Schwäbische Alb

30. Bezirksfotoschau 2019

Die 30. Bezirksfotoschau 2019 der DVF-Bezirke ”Rhein-Neckar” und „Nordbaden“ findet im Schloss Neckarhausen statt.
Teilnahmeberechtigt sind die Fotoclubs im DVF-Bezirk ”Rhein-Neckar” und „Nordbaden“, im DVF-Landes-verband Baden-Württemberg.
Eine Mitgliedschaft Clubs oder der Clubmitglieder im DVF der ist keine Bedingung.

Ausrichter: Fotogruppe Edingen-Neckarhausen

Vernissage: Am Samstag, den 30.11 2019 um 16:00 Uhr im Schloss Neckarhausen im Sitzungsaal des Rathauses. Eingang gleich links nach dem Haupteingang des Schlosses, ist aber ausgeschildert.
Anschließen wird die Ausstellung besichtigt.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Am Sonntag, den 01.12.2019 von 11:00 bis 18:00 Uhr
Am Samstag, den 07.12 2019 von 14:00 bis 18:00 Uhr
Am Sonntag, den 08.12 2019 von 11:00 bis 18:00 Uhr

Interessierte Gruppen (mindestens 5 Personen) können einen Sondertermin außerhalb der o.g. Öffnungszeiten vereinbaren.

Kontakt:
Hermann Graß, Leiter der Fotogruppe Edingen-Neckarhausen, Freiherr-von-Drais-Str. 49, 68535 Edingen-Neckarhausen, Telefon: 06203 / 81603,
eMail

BEFO Flyer zum Herunterladen (PDF Datei)
BEFO Plakat zum Herunterladen (PDF Datei)

Komm. Bezirksleiter DVF-Bezirk „Rhein-Neckar“ und „Nordbaden“
Bruno Erni ESDVF
Kirchbergstr. 8
D-69245 Bammental
Tel.: 06223 / 40 877
eMail

Aktuelle Informationen finden Sie HIER

Treffpunkt Digitale Fotografie und Bildbearbeitung

Aktuelle Informationen zum Digitreff finden Sie HIER