Adressänderungen / Mitglied werden beim DVF

Informationen zur DVF Mitgliedschaft

Kontaktdaten der DVF Mitglieder

Liebe Fotofreunde,

jedes Jahr nach der Jurierung der Landesfotomeisterschaft benötigen wir von den Preisträgern einige Daten. Zum einen ist das ein aktuelles Foto sowie einen kleinen Text für die Vorstellung der Gewinner. Dazu werden die Preisträger per E-Mail angeschrieben, meistens schon bevor die Ergebnisse veröffentlicht wurden. Daher werden alle Teilnehmer aufgefordert Kontaktdaten beim Einreichen der Wettbewerbsfotos (Upload) anzugeben. Ganz speziell sind das die E-Mail Adresse (ein Pflichtfeld) sowie eine Telefonnummer. Beides wird für den Fall benötigt das etwas schief läuft. Im Prinzip könnten wir diese Daten anhand der angegebenen Mitgliedsnummer aus der Mitgliederverwaltung übernehmen.
Aber viele Mitglieder haben dort andere Kontaktdaten angegeben, sicher oft auch weil man Spam vermeiden möchte.

Meine Bitte an alle Mitglieder ist, dass sie ihre Kontaktdaten aktuell halten und bei einem Umzug in einen anderen Wohnort, Wechsel der Telefonnummer oder der E-Mail Adresse diese auch korrigieren. Wir können sonst die Mitglieder bei Fragen nicht erreichen und eventuelle Unstimmigkeiten klären. Da erfahrungsgemäß heute viele ihre E-Mails nicht mehr jeden Tag lesen, kommt es hier oft zu unnötigen Verzögerungen. Es ist daher durchaus sinnvoll beim Upload eine Handynummer anzugeben, da wir dann den- oder diejenige auch per WhatsApp erreichen können. Das wir mit diesen Daten nicht sorglos umgehen versteht sich eigentlich von selbst, per Gesetz sind wir als eingetragener Verein dazu verpflichtet und für den Fall einer Beschwerde gibt es auch einen Datenschutzbeauftragten im DVF (siehe auch die DVF Homepage ) der per E-Mail erreicht werden kann.

Für die DVF Mitgliederverwaltung kann jedes DVF Mitglied seine Daten selber Online pflegen. Der Link dazu lautet

Mitgliederdaten selber pflegen https://www.dvf-fotografie.de/seiten/aenderung-der-mitglieder-adresse.html

Vielen Dank
Wolfgang Exler
1. Vorsitzender des DVF Landesverband Baden-Württemberg